Aufblasbarer Weihnachtsbaum – üppige Deko

aufblasbarer Weihnachtsbaum

Knallbunt oder dezent in schlichtem Grün, so zeigen sich der aufblasbarer Weihnachtsbaum. Hier muss nichts mehr geschmückt werden, der komplette Weihnachtsbaumschmuck ist bereits auf dem aufgeblasenen Christbaum aufgedruckt. Diese Weihnachtsbäume gibt es in einer breiten Vielfalt, was das Design und die Größe angeht. Für den Außenbereich dürfte ein riesiger aufgeblasener Weihnachtsbaum Sie im stimmungsvollen Design ganz nach vorn bringen.

Aufblasbarer Weihnachtsbaum – aufblasen oder aufblasen lassen

Wir alle kennen das Problem von den Schwimmtieren der Kinder oder von der Luftmatratze her – das mühsame Aufpumpen. Das muss bei einem Weihnachtsbaum nicht unbedingt sein. Es gibt praktische Weihnachtsbäume, die sich selbst aufblasen. Sie müssen den Weihnachtsbaum lediglich mit Strom versorgen. Der aufblasbare Weihnachtsmann entsteht so vor Ihren Augen in kürzester Zeit fast aus dem Nichts. Kleinere Modelle sind natürlich schnell mit einer Fußpumpe aufzupumpen. Sie sparen schließlich trotzdem noch viel Arbeit ein, wenn Sie diese aufblasbaren Weihnachtsbäume aufstellen. Schließlich müssen Sie weder den Christbaumschmuck herauskramen noch die Lichterkette um die Äste schlingen. Ein aufblasbarer Weihnachtsbaum ist ein komplettes Weihnachtsvergnügen – ohne viel Arbeit.

Beleuchtung inklusive – aufblasbarer Weihnachtsbaum

Bei vielen der Weihnachtsbäume, die lediglich mit Luft gefüllt sind, ist die Beleuchtung im Inneren schon installiert. Im Fuß des Weihnachtsbaums gibt es dann die entsprechende LED-Leuchte, die vielfach sogar in unterschiedlichen Farben für Stimmung sorgen kann. Wenn Sie lieber selbst eine Beleuchtung zusätzlich anbringen möchten, bieten sich Sternenspots an, die den aufgeblasenen Weihnachtsbaum mit einem wechselnden Lichtmuster anstrahlen. So wirkt der Baum, als würde er von innen leuchten.

Natur pur – der zoologische Garten im Winter

Neben Ihrem aufblasbaren Weihnachtsbaum können sich noch zahlreiche Tiere und Figuren tummeln, die ebenfalls nur mit Luft gefüllt sind. Ob Hase, Bär, Rentier mit Schlitten und lebensgroßem Weihnachtsmann oder die sieben Zwerge mit Schneewittchen, in der Weihnachtszeit können Sie es ruhig einmal bunt treiben. Besonders beliebt und angesagt sind wohl derzeit die Pinguine, die neben ihrem Frack ein herziges Weihnachtsoutfit tragen. Das Einzige, was Sie unbedingt beachten sollten, ist die Befestigung Ihrer luftigen Freunde. Die machen sonst nach einem Windstoß bereits eine Party bei Ihrem Nachbarn. Legen Sie auf die Halterungen daher immer zusätzlich noch einige schwere Steine.